Energieeffizienz –

Erschwingliche Wohnräume auf der ganzen Welt

Unsere Energieeffizienz-Programme führen uns in die ganze Welt – wir renovieren Wohnblocks in Osteuropa, statten neue Häuser in Bangladesch mit sicheren Kochherden aus und setzen uns für solarbetriebene Heizungen und Strom in Haiti ein.

Mehr als 30 % des Energieverbrauchs in den meisten Ländern Europas und Zentralasiens entfällt auf die privaten Haushalte.

Der Energieverbrauch ist vielerorts ineffizient  – deshalb konzentrieren sich unsere Bauweisen und Heizsysteme darauf, Energie zu sparen. Der hohe Verbrauch in Verbindung mit steigenden Preisen setzt Haushalte mit niedrigem Einkommen stark unter Druck.

Habitat for Humanity setzt weltweit Projekte zur Verbesserung der Energieeffizienz in Wohngebäuden und Gemeinschaftsräumen von Mehrfamilienhäusern um. Diese Projektmaßnahmen finden sich vor allem in Bosnien und Herzegowina, Mazedonien und werden in die meisten Sanierungsprojekten integriert.

Verbesserung der Energieeffizienz bedeutet:

Verringerung der Belastung der Haushalte durch steigende Energiepreise Wertsteigerung von Immobilien Erhöhung der Lebensqualität Erhöhung der Energiesicherheit Erhöhung des Investitionsbedarfs…
  • Verringerung der Belastung der Haushalte durch steigende Energiepreise
  • Wertsteigerung von Immobilien
  • Erhöhung der Lebensqualität
  • Erhöhung der Energiesicherheit
  • Erhöhung des Investitionsbedarfs für die Energieversorgung
  • Verringerung der Luftverschmutzung und der Emissionen durch den Klimawandel
  • Langfristige Verringerung der Belastung der nationalen und kommunalen Haushalte
  • Verbesserung der wirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit

Schauen Sie sich unsere Energieeffizienzprojekte an:

Jetzt spenden!

Jeder Betrag zählt – einmalig oder dauerhaft